Naturschutzstation Teichhaus EschefeldAktuelles
Foto: Wildtierkamera
×
Foto: Wildtierkamera

Wildtierkameras eigenen sich auf hervorragende Weise zum Nachweis nachtaktiver Tierarten und die Erforschung eines Lebensraumes.

Dank Fördergelder über das enviaM-Klimaschutzprojekt konnte für die Naturschutzstation Teichhaus Eschefeld eine Wildtierkamera angeschafft werden. Nach Absprache mit den Umweltbehörden des Landkreises Leipzig, wurde sie im Naturschutzgebiet Eschefelder Teiche aufgehängt. Diese störungsfreie Technik ermöglicht das Beobachten der Wildfauna vor Ort. Die Fotos werden dann für die Umweltbildung und den Naturschutz verwendet.

Die Wildtierkamera wurde im Dezember aufgestellt und bis jetzt konnten Wildschweine und Füchse fotografiert werden. Ungefähr alle zwei Monate soll der Standort fortan gewechselt werden, um so einen besseren Überblick über das Tierleben im Naturschutzgebiet zu erhalten. Wir sind gespannt, wer sich demnächst fotografieren lässt!



Mitglied werden!
Werde aktiv für Mensch und Natur!

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.