Die NABU-Naturschutzstation Teichhaus Eschefeld

Erfolgreicher Umweltschutz ist auf achtsames Bewusstsein und fleißige Hände angewiesen, die im Sinne der Natur agieren. Eine wesentliche Grundlage hierfür – sowie Kernaspekt unserer Arbeit – ist daher Umweltbildung. Denn, nur wer den Wert biologischer Vielfalt, die Notwendigkeit zu ihrem Erhalt sowie sich selbst als ein Teil der Umwelt erkennt, ist bereit persönliche Verantwortung zu übernehmen und sich für die Natur einzusetzen. Wir berichten auf Facebook, Instagram und hier über unsere Arbeit. ... mehr


Aktueller Spendenaufruf

Die NABU-Naturschutzstation Teichhaus Eschefeld engagiert sich in vielfältigen Bereichen der Umweltbildung und ist in der Region eine wichtige Anlaufstelle für Schulen, Kitas, Familien und interessierte Besucher:innen. Seit 2021 besitzen wir kein eigenes Fahrzeug mehr. Um zukünftig möglichst umweltschonend zu Naturschutzeinsätzen und Schulbesuchen zu kommen, benötigen wir ein neues Transport- und Fortbewegungsmittel.

Eure Spende hilft uns, ein E-Lastenrad zu kaufen!


Jüngste Beiträge

Raus in die (Stadt-)Natur!
Im Frühjahr und Sommer wollen wir die Natur um uns, im Mosaik von Natur und Siedlungslandschaft in der Stadt Frohburg genauer unter die Lupe nehmen, hier neue Lebensräume schaffen und die Natur in ...
Auswertung Amphibienschutzzaun Hegeteich
Erneut drastischer Rückgang der Individuenzahlen bei der Amphibienwanderung am Hegeteich.
Sensenkurs
Workshop für Mahd-Interessierte am 15. Juni 2024
Korbflechten
Am Sonntag vor Ostern 2024 kamen elf Teilnehmende zum Workshop „Korbflechten mit Weide“ von Antje Hövel ins Teichhaus.
Das NABU Naturtelefon
Für Ihre Fragen rund um den Garten, Tiere, Natur- und Umweltschutz


Termine

Spenden
Unterstützen Sie den sächsischen Naturschutz in Ihrer Region.

Mitglied werden!
Werde aktiv für Mensch und Natur!