Die NABU-Naturschutzstation Teichhaus Eschefeld

Erfolgreicher Umweltschutz ist auf achtsames Bewusstsein und fleißige Hände angewiesen, die im Sinne der Natur agieren. Eine wesentliche Grundlage hierfür – sowie Kernaspekt unserer Arbeit – ist daher Umweltbildung. Denn, nur wer den Wert biologischer Vielfalt, die Notwendigkeit zu ihrem Erhalt sowie sich selbst als ein Teil der Umwelt erkennt, ist bereit persönliche Verantwortung zu übernehmen und sich für die Natur einzusetzen. Wir berichten auf Facebook, Instagram und hier über unsere Arbeit. ... mehr


Jüngste Beiträge

Mehr Natur auf dem Acker - Ein Diskussionsabend mit ...
Am Abend des 16. September fand in einer gemeinsamen Veranstaltung von Saxony⁵ und Fairpachten ein Informationsabend in der NABU-Naturschutzstation Teichhaus Eschefeld statt. Unter den zahlreichen ...
Fairpachten Wanderausstellung im Teichhaus
Ob Blühstreifen am Ackerrand oder ein Verzicht auf Pestizide: Immer mehr Grundeigentümerinnen und Grundeigentümer, Kirchen und Kommunen, vereinbaren Naturschutzmaßnahmen in ihren Pachtverträgen.
Das Teichhaus nimmt Fahrt auf
​Nach der Neubesetzung und im Zuge der Neuorientierung der Naturschutzstation Eschefeld konnten inzwischen die ersten Bildungsveranstaltungen mit Kindern der Region...
Workshop Argumentation gegen rechtsextreme Ökosprüche
Seit der Initiierung der Klimaproteste durch junge Aktivist*innen erfahren mit dem Klima verknüpfte Kernthemen des Natur- und Umweltschutzes immer mehr Aufmerksamkeit. Die Fridays For ...
"Natur bewandert" - Seminar im Kohrener Land
Im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes fand am Samstag den 19.06. ein Seminar rund um das die Naturschutzstation Teichhaus Eschefeld statt. Bei wunderschönem, jedoch heißem Wetter...


Termine


Mitglied werden!
Werde aktiv für Mensch und Natur!

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.