Die NABU-Naturschutzstation Teichhaus Eschefeld

Erfolgreicher Umweltschutz ist auf achtsames Bewusstsein und fleißige Hände angewiesen, die im Sinne der Natur agieren. Eine wesentliche Grundlage hierfür – sowie Kernaspekt unserer Arbeit – ist daher Umweltbildung. Denn, nur wer den Wert biologischer Vielfalt, die Notwendigkeit zu ihrem Erhalt sowie sich selbst als ein Teil der Umwelt erkennt, ist bereit persönliche Verantwortung zu übernehmen und sich für die Natur einzusetzen. Wir berichten auf Facebook, Instagram und hier über unsere Arbeit. ... mehr


Jüngste Beiträge

Amphibiensaison mit Hindernissen und bedenkliche Bestandsentwicklung
Auch in diesem eher ungewöhnlichen Frühjahr, schlängelte sich wieder eine über 600 m lange grüne Stoffbahn entlang des Hegeholzes bei Narsdorf. Das Team der NABU-Naturschutzstation Teichhaus ...
Aufgrund der Lage zum Corona-Virus bleibt die Station geschlossen.
Aufgrund der aktuellen Lage zum Corona-Virus sind die NABU-Naturschutzstationen für Besucherinnen und Besucher bis auf Weiteres geschlossen. Geplante Veranstaltungen bis Ende Mai 2020 entfallen ...
Rückblick: Diskutieren über Glyphosat
Ein Vortragsabend am 11.2.2020 in der NABU-Naturschutzstation Teichhaus Eschefeld. Der Artikel erschien im aktuellen InfoBrief des NABU Sachsen.
Tag des offenen Nistkastens - Ausfall wegen Krankheit
Leider muss der "Tag des offenen Nistkastens" (15.2.2020) aufgrund von Krankheit ausfallen. Wir werden ihn aber definitiv nachholen! Bleibt gesund!
Videotour: Ein ganzer Tag am Ziegelteich
"Ihr sollt mit mir eine ganzen Tag und einen ganze Nacht an unseren heimatlichen Teichen verbringen" Mit Helmut Drechsler begeben wir uns an ein lauschiges Plätzchen an den Eschefelder Ziegelteich. ...

Termine

Mitglied werden!
Werde aktiv für Mensch und Natur!

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.